Fragen und Antworten - Alkohol

Datum: Sonntag, 16. November 2008

FAQ Einleitung:



FAQ Inhalt:

Bei der Gärung spaltet die Hefe den im Most enthaltenen Zucker in Äthylalkohol (C2H5OH) und Kohlendioxid (CO2). Der Alkoholgehalt wird entweder in Volumenprozent (Vol.-%), in Grad (°) oder in Gramm pro Liter (g/l) angegeben. 8 g/l entsprechen 1 Vol.-% oder 1°. Zu niedriger Alkoholgehalt (unter 8 Vol.-%) kann Weine flach und ausdruckslos erscheinen lassen. Zu hohen Alkoholgehalt empfindet man als aufdringlich. Den geringsten Alkoholgehalt haben Weine aus nördlichen Anbaugebieten (Deutschland, Österreich, Schweiz). Deutscher Tafelwein muß dem Gesetz nach über 8,5 Vol.-%, Qualitätswein über 9 Vol.-% Alkohol aufweisen. Amtliche Prüfungsnummer (A.P. Nr.) Jeder deutsche Qualitäts- und Prädikatswein muß als Beleg für die bestehende amtliche Prüfung eine Prüfungsnummer tragen. Die mehrstellige Zahl (z.B. 020 014 99) setzt sich aus folgenden Angaben zusammen:
Erzeugerbetrieb 020
geprüfte Partie 014
Jahr der Prüfung 99

Zusatzinformationen:

Angesehen: 657

ZurückWeiter

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

erweiterte Suche

Herstellerauswahl

Alle Hersteller
Highlights

Strasser Muskat Ottonel 0,75l

9,25EUR / Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. 6,20EUR UPS (Deutschland)-Versand Grundpreis: 12,30EUR / pro l/kg ab 6 Stück 8,79EUR
ab 12 Stück 8,48EUR
ab 30 Stück 8,14EUR

Alle Highlights
Streitschlichtung

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/


Willkommen auf www.weinladen-spandau.de!


Altersprüfung


Der Shop enthält Artikel, welche nur für volljährige Kunden geeignet sind. Um den Shop zu betreten, bestätigen Sie bitte, das Sie mindestens 18 Jahre alt sind.


Ja, ich bin über 18. Nein, Ich bin unter 18.