Erste und Neue Südtirol

Erste und Neue Südtirol

Malerisch liegen die Rebterrassen der Erste+Neue im Gebiet rund um den Kalterer See und auf den Hängen am Fuße des Mendelgebirges. Die gesamte Anbaufläche  befindet sich im Zentrum des Weinlandes Südtirol und verteilt sich auf unterschiedliche Einzellagen, die mit den am besten geeigneten Rebsorten für die jeweiligen Böden und Witterungsbedingungen bepflanzt wurden.  Verwöhnt von den wärmenden Strahlen der südlichen Sonne und der alpinen Frische der Berg fängt die Traube die malerische Landschaft ein und macht die Weine zu Botschaftern dieses wunderbaren Fleckchens Erde. Mehr zur Ersten und Neuen als Download